Kirchenbeschallung - Leistungsbeschreibung

Bei der Kirchenbeschallung gibt es besondere Anforderungen. Es wird nicht nur Wert auf eine Sprachverständlichkeit für Reden, Gesang und Musik an allen Plätzen gelegt. Auch die Technik soll sich harmonisch in die Architektur der Kirche einfügen.

Als Komplettanbieter planen und installieren wir die Beschallungstechnik in Gotteshäusern, wie Kirchen, Moscheen oder Tempeln. Dabei berücksichtigen wir die oftmals schwierigen akustischen Bedingungen aufgrund schallharter Flächen und unkontrolliertem Nachhall. Zudem bedarf es eine besonders rücksichtsvolle und dezente Integrierung der Lautsprecher und Mikrofone in die kirchliche Architektur.

Zeilenlautsprecher und Beamsteering-Systeme haben sich hierfür bewährt. Diese bestechen aufgrund ihrer schlanken Bauweise bis hin zu beeindruckend kleinen Miniatursystemen. Die digitale, DSP-gesteuerte Schallabstrahlung ermöglicht dabei optimale Ergebnisse. In der Regel gibt es die Komponenten zudem in jeder gewünschten Farbgebung (RAL).

Präzise geplant und sauber installiert, erweitern Kirchenbeschallungssysteme die audiovisuellen Gestaltungsoptionen im Rahmen von Gottesdiensten, für Hochzeiten, Konzerte und weitere Veranstaltungen um ein Vielfaches.