Konferenz- und Medientechnik - Produktbeschreibung

Im Zuge der New-Work-Bewegung und der zunehmenden Globalisierung von Unternehmen mit Büros und Teams auf der ganzen Welt haben sich die Anforderungen an Konferenz- und Meeting-Systeme grundlegend gewandelt. Wo früher der einzelne, in sich abgeschlossene Meeting- oder Sitzungsraum den Standard markierte, müssen Teilnehmer heutzutage immer häufiger extern in eine Konferenz, eine Vorstandssitzung oder ein spontanes 5-Minuten-Meeting integriert werden – auf Knopfdruck, in professioneller Bild- und Tonqualität sowie komplett digital gesteuert.

Die Hersteller tragen diesen neuen Anforderungen mit einer neuen Generation an AV-Konferenzsystemen Rechnung, deren Komponenten stets den Endanwender im Blick haben. Dieser hat keine Zeit, sich mit technischen Details zu befassen und erwartet ein spielfertiges System, das sich zudem auch optisch nahtlos und dezent in das jeweilige Design der Räume integrieren lässt – vom großen Konferenzzentrum über den Sitzungssaal einer Stadtversammlung bis zum Huddle Room eines Startups.