Schulzentrum Pfarrer-Grimm-Straße - Projektbeschreibung

Das Projekt

In der Pfarrer-Grimm-Straße in Allach-Untermenzing befindet sich eines der größten Schulzentren Münchens. So ist dort neben einer Grundschule, einer Realschule und einem Gymnasium auch eine Kindertagesstätte, eine Bibliothek, eine Schwimmhalle und eine Volkshochschule untergebracht. Die Aula des Zentrums ist mit einer innovativen Medientechnik von ETW ELA-Technik Wagner ausgestattet. Um den Ansprüchen gerecht zu werden, wurden verschiedene Technik-Komponenten verbaut.

Die Lösung von ETW

Die verbaute Medien- und Bühnentechnik ist für alle Schulveranstaltungen geeignet. Das Equipment ist neben Reden und Präsentation auch für aufwendige Theaterstücke ausgelegt. Die Schwerpunkte der Planung waren die einfache Bedienung und die zukunftsorientierte Technikausstattung.

Denn die Anlage kann ganz einfach über das Kramer Multi-Touch-Panel von Laien bedient werden. Die Oberfläche des Touch-Panels wurde entsprechend programmiert um Licht, Ton und Video zentral steuern zu können. Für  komplexere Anwendungen steht ein mobiler Medienwagen mit Ton- und Lichtmischpult zur Verfügung.

Um Gehörgeschädigte zu inkludieren wurde eine Induktionsschleife für die Höranlage verbaut. So können Hörgeräte-Träger den Veranstaltungen, Theaterstücken und Reden folgen.

Das Schulzentrum ist mit professioneller Technik ausgestattet. Frederic Ehrenberg Projektleiter, ETW